[Lesenacht] Spontane Lesenacht bei Reading Tidbits

 

Ganz spontan ruft Tina von Reading Tidbits zu einem gemütlichen Leseabend auf. Es ist bereits die zehnte Lesenacht, die auf ihrem Blog stattfindet - Gratulation! Ich bin gerne mit von der Partie und freue mich schon auf den Abend.

Der Leseabend findet heute, 11.02.2017, ab 19.00 Uhr statt, mitmachen darf jeder, der Lust hat :) Mehr Informationen findet ihr hier.

Als kleines Extra gibt es die Seitenknacker-Challenge, in der zusammengezählt wird, wie viele Seiten insgesamt gelesen wurden. Mal sehen, wie viele ich schaffen werde.

Meine Leseplanung:

Auf jeden Fall möchte ich in Yasmine Galenorns "Katzenjagd" weiterlesen, da fehlen mir nur noch 70 Seiten. Vielleicht schaffe ich die heute sogar noch! Ausserdem habe ich noch "Gefährlicher Geliebter" von Alexa Lor angefangen und ein paar Seiten in der aktuellen Ausgabe von "ZiG - Zeitschfrift für interkulturelle Germanistik" möchte ich auch noch lesen.

Updates gibt es hier im Post. Wir lesen uns!

19.11
So, ich habe mir was zu Essen gemacht, Tee gekocht und bereits ein paar Seiten gelesen. Jetzt erst mal bei den anderen Teilnehmern gucken gehen. Dann sollten die Nudeln auch gut runtergekühlt sein und dann wird gelesen! Immerhin wird es in der Katzenjagd gerade so richtig schön spannend! 

20.00
Ich habe in "Katzenjagd" weitergelesen und habe 40 Seiten geschafft. Noch 30 und das Buch ist zu Ende... Habe ich den nächsten Band eigentlich auf dem SUB?! Die Reihe ist grossartig und bisher hat mich noch kein Band davon enttäuscht. Natürlich ist Delilah meine Lieblingsschwester, ich bin ein Fan von Gestaltwandlern, das kann ich kaum verheimlichen. In den 30 Seiten gab es gleich zwei grosse Kämpfe und es schien so, als wäre ein Gruppenmitglied den Feinden anheim gefallen. Da zog sich mir schon das Herz zusammen... Aber mehr will ich gar nicht verraten, da ich selber kein Freund von Spoilern bin.

Eben habe ich meine zweite Tasse Tee beendet und schon liebäugle ich mit der nächsten :) Aber erst noch eine Runde bei den Anderen drehen.  

21.44
Wie die Zeit vergeht! Leider habe ich die nicht mit Lesen verbracht, sondern mit Schatz auf der Couch Playstation gespielt :/ 

22.24
Ich hab "Katzenjagd" durch und mir ging zum Schluss wirklich das Herz über, so sehr freue ich mich für Delilah. Das war eine tolle Lektüre mit vielen Überraschungen, Entwicklungen und Wendungen. Der Schlusskampf vielleicht etwas zu einfach, aber wenn man bedenkt, dass es drei Kämpfe hintereinander waren, haben sich die Mädels richtig gut geschlagen. Und wie gesagt, ich freue mich über die neuen Entwicklungen in Delilahs Leben und gönne es ihr so richtig. Insgesamt waren das nun 70 Seiten. 

Jetzt wende ich mich dem ZiG zu, da bin ich in einem spannenden Artikel über "Donau abwärts" von Péter Esterházy. Da mich alles, was mit Ungarn zu tun hat, brennend interesstiert, freue ich mich natürlich sehr, diesen Artikel lesen zu können.

22.59
Sieben Seiten des Artikels habe ich noch geschafft, trotz der späten Stunde und der fordernden Sprache. Ich habe definitiv vor "Donau abwärts" einmal zu lesen, der Text im ZiG macht richtig Lust darauf, diese Reise selbst einmal anzutreten.
Da Schatz sich nun auf ins Bett macht, werde ich ihm folgen. Ich habe den ganzen Tag gearbeitet und bin entsprechend müde. Mit Beendigung von Galenorns Buch (ja, der nächste Teil liegt schon auf dem SUB!) habe ich mein heutiges Ziel eigentlich auch erreicht.

Der Leseabend hat viel Spass gemacht und ich bin auch gerne auf den teilnehmenden Blogs gucken gegangen, wie es den Anderen so geht. Insgesamt kann ich 80 Seiten zum Gesamtergebnis dieses Abends beitragen. Sind zwar nicht so viele, aber für mich mehr als heute eigentlich geplant.

Allen Teilnehmern wünsche ich noch einen schönen Leseabend und gute Nacht euch allen!

Kommentare

  1. Dann wünsche ich dir einen guten Appetit, lass es dir schmekcen ;) Und schön, dass du scheinbar gerade richtig spannende Seiten vor dir hast. Vielleicht ist das Buch dann umso schneller ausgelesen^^

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, es ist gerade richtig explosiv. Leider will ich irgendwie gar nicht, dass das Buch zu Ende geht :/

      Viele Grüsse
      Jari

      Löschen
    2. Und hast du schon entdeckt, ob du das nächste Buch auf dem SuB hast? Soso Playstation gespielt, am Leseabend ;D Ablenkung gibts überall^^

      Löschen
    3. Ja! Habe ich! Und obwohl ich das normalerweise nicht mache, denke ich, dass ich etwas umplane und mich gleich auf das nächste Abenteuer stürze.
      Und ja, Ablenkung gibt es in allen Formen und Variationen :D

      Löschen
  2. Ich habe das Gefühl, alle trinken heute Tee hier in dieser Runde =)

    Viel Spaß beim Lesen und liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trinke jeden Abend Tee, gehört für mich im Moment zur Routine :D Aber stimmt schon, bei jeder Lesenacht, bei der ich dabei bin, wird in rauen Massen Tee getrunken :D

      Dir auch viel Spass beim Lesen!

      Löschen
  3. Hallo :)
    dein Buch kenne ich nicht, es ist aber schön wenn es so spannend ist!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Das Buch gehört zur "Schwestern des Mondes"-Reihe von Yasmine Galenorn und bisher waren wirklich alle Teile so spannend :)

      Liebe Grüsse
      Jari

      Löschen
  4. Das Buch klingt echt verlockend. Bin auf dein Fazit gespannt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar Seiten habe ich noch, aber ich finde es ohne Wenn und Aber genauso so grossartig wie alle bisherigen Teile! Deshalb gehört die Serie auch zu meinen Lieblingsreihen :)

      Löschen
  5. Antworten
    1. Digimon Cyber Sleuth - macht leider total süchtig xD

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Challenge] Kopfkino #46

[Rezension] Armin Weber - Exoplanet 2: Lichtsturm

[Rezension] Drew Karpyshyn - Darth Bane: Schöpfer der Dunkelheit